Demonstration: Unsere Häuser, unsere Kieze. Gegen die Stadt der Reichen!

Route

UPDATE – Folgende Straßen und Plätze beschreiten wir mit der Demonstration:

(Start) Leopoldplatz – Müllerstraße – Utrechter Str. – Malplaquetstraße – Liebenwalder Str. – Groninger Str. – Maxstraße – Antonstraße – Müllerstraße – Luxemburger Str. – Genter Str. – Brüsseler Str. – Müllerstraße – Seestraße – Cornelius-Frederiks-Str. (ehem. Lüderitzstr.) – Kongostraße – Müllerstraße – Schöningstr. – Glasgower Str. – Dubliner Str. – Müllerstraße (Ende U6-Rehberge) (Änderung 29.04.19)

WICHTIGER HINWEIS:

Wir bitten euch keine Partei- und Nationalstaatsflaggen mitzunehmen. Zudem bitten wir euch auf Alkohol- und Drogenkonsum, vor und während der Demonstration, zu verzichten. Lasst uns gemeinsam, solidarisch und nüchtern auf die Straße gehen.

Der Ermittlungsausschuss Berlin (EA) ist für den Zeitraum der Demonstration geschaltet. Ihr erreicht den EA unter der Nummer: 030/692 2222

Mehr Hinweis und Tipps zum Verhalten auf der Demonstration findet ihr hier.

Bei Festnahmen könnt ihr diese dort melden. Versucht den Namen, das Geburtsdatum, den Meldeort und Staatsangehörigkeit der Person zu erfahren.

Werdet Mitglied in der Roten Hilfe und wendet euch bei folgender Repression bzw. Briefe von den Behörden neben dem EA an diese Organisation.

Kommentare sind geschlossen.

Demo-Hinweise
Ermittlungsausschuss Berlin (EA)
Tel. Nr. 030/692 2222
Kontakt

organize_wedding(at)riseup.net

Die Pressesprecher*innen stehen am Tag der Demonstration vor Ort und im Vorfeld für weitere Anfragen zur Verfügung.